Halbmondzeiten

Jan '12
20
20:30

Christa Lehman & Lee Hae Jung

Lyrik & Piano – Musikpoesie – anders, als man denkt! Zwei Extreme vereinen sich und es entsteht – Magie!

Halbmondzeiten

Halbmondzeiten, ein poetisches Pianokonzert der Lyrikerin und Sprecherin Christa Lehmann und der Konzertpianistin Lee Hae Jung erzählt von den Gegensätzen des Lebens, von Hass, der durch Licht erlöst wird, von der Leidenschaft, die so stark brennt, das die Welt herum versinkt, von dem Tag, der die Nacht ablöst und von den vielen Begegnungen im Nahen und Fernen.

Christa Lehmann spricht Ihre durchgängig selbst geschriebenen Gedichte frei auf die Musik passend, agiert und schafft so Brücken, die die Gedichte zu einer kontrastreichen Geschichte werden lassen. Getragen werden die Gedichte von romantischer, zeitgenössischer Pianomusik gespielt von Lee Hae Jung mit Kompositionen von Einaudi, Yiruma und anderen New Age Pianisten.

Entwickelt wurde das Projekt von Christa Lehmann und dem Pianisten und Komponisten Hansmartin Kleine-Horst. Weitere Infos unter www.halbmondzeiten.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen