Sigi Finkel & Mamadou Diabate Jazz und World Music

Nov '12
19
21:00

Europäischer Jazz und Musik aus Afrika in harmonischer Eintracht? Jazz und World Music in einem Gemisch, das zu wunderbar Neuem führt? Das gelingt den beiden Musikern Sigi Finkel und Mamadou Diabaté. Wie schwerelos kommt diese Musik daher – wie entspannt und doch voller Spannung. Wenn die beiden “reisen”, ergeben sich Dialoge, wo genaueres Hinhören schon allein deswegen notwendig ist, weil hier zwei Kulturen einander berühren, letztendlich ergänzen und jede Grenze verwischen.

Rasante Balafonläufe Mamadous treffen in eigenen Kompositionen auf Sigis jazzig eloquentes Saxophonspiel und schaffen damit eine Spannung, die den Zuhörer mitunter atemlos staunen lässt.

Seit Veröffentlichung der ersten Duo-CD “Folikelaw – The Musicians” 2005 (in Kooperation mit dem österreichischen Rundfunk – ORF) hat das Duo schon über 100 Konzerte an so unterschiedlichen Orten wie dem Dorfplatz des kleinen Ortes Torosso in Burkina Faso, Jazzclubs in Europa, Konzertsälen in Russland und einem Worldmusic-Festival in Pakistan gespielt.

Anfang April 2010 erschien mit “Yala – The journey” die zweite DUO-CD, wieder in Kooperation mit dem ORF.

Weitere Informationen können dem PDF entnommen werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen