Was uns verbindet Matinée zur Ausstellung

Aug.
23
Von: 11:00
Bis: 13:00

Wir laden ein zur Matinée mit Herbert Schirmer, der in einer offenen Gesprächsrunde kulturpolitische, politische und soziale Situationen von 1990 bis heute beschreiben kann.

Herbert Schirmer legte den Grundstock für das heutige Neue Kunstarchiv Beeskow, welches Kunst der DDR für Betrachtung, Erforschung und Einordnung in die Kunstgeschichte archiviert und präsentiert. Bis heute steht er für die Förderung von Kunst und Kultur.

Die Matinée wird moderiert durch Harry von Bargen

zur Person Herbert Schirmer:
seit 1989 Mitglied der CDU in der DDR, Mitbegründer und Sprecher des Neuen Forums in Ostbrandenburg im Oktober 1989; erster freigewählter Landesvorsitzender der CDU Brandenburg 1990; Abgeordneter der CDU/DA Fraktion in der letzten Volkskammer der DDR und 1990 Kulturminister im Kabinett von Lothar de Mazière