Finissage Kultur ist Trumpf mit Ulla Walter, Matthias Steier und Herbert Schirmer

Sep
20
Von: 11:00
Bis: 13:00

Herbert Schirmer lädt ein in die Künstlerrunde mit der Malerin/Bildhauerin Ulla Walter, dem Künstler Matthias Steier sowie Krefelder Künstlern.

Ulla Walter, einst »Kind« der so genannten »Leipziger Schule«, stellt kuriose, teils auch groteske Erlebnisse lebhaft dar. Sie wird uns aus ihrer Innenansicht heraus plastisch schildern, was ihr Künstlerleben von Zeiten der Leipziger Schule bis heute ausmacht. In ihrem Buch “Die Lust der Kunst” gibt sie mit frisch-ironischem Ton Einblicke in ihr Leben und Schaffen.

Ebenso kommunikativ ist Matthias Steier, der zunächst Reprotechniker (Helio-Operateur) war, danach an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig studierte. Er erlangte seine Spezialausbildung bei Wolfgang Peuker, Dietrich Burger und Arno Rink. Er beteiligte sich als Mitarbeiter auf Honorarbasis am Entstehen des monumentalen Bauernkriegspanorama von Werner Tübke…
Als freischaffender Künstler arbeitet er figürlich-gegenständlich und bewegt sich in seiner Bildwelt im Umfeld der Widersprüche zwischen Schein und Sein, Realität und Illusion.

Maler und Grafiker Matthias Steier aus Eisenhüttenstadt
Malerin und Bildhauerin Ulla Walter