Kulturfabrik Fürstenwalde: Gerhard Goßmann Graphiker und Illustrator

Okt. Nov.
27 18
An die 250 Werke der Weltliteratur wurden von Gerhard Goßmann illustriert; bekannt wurde er insbesondere durch seine Illustrationen von Abenteuer- und Jugendbüchern.

Deshalb sind die Federzeichnungen, Lithographien und Radierungen des gelernten Lithographen, vielen durch das Lesen ebendieser bekannt.

Weitere Facetten des Künstlers sowie Biographisches zeigt die Rathaus-Galerie Fürstenwalde in einer Sonderausstellung im Südbahnhof über den wohl bekanntesten Künstler ihrer Stadt.