Grundwasser in Krefeld – Quo Vadis? Kamingespräch mit Krefelder Experten

Dienstag
10.11.2020
Uhrzeit:
18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Wenn man von Gewässer spricht, denkt man zuerst an Oberflächengewässer wie Flüsse, Bäche, Seen oder auch Meere. Das Grundwasser wird dabei gerne übersehen, weil man es (in der Regel) nicht sieht. Dabei hat es enorme Bedeutung, nur wenn man bedenkt, dass die Krefelder zu 100 % ihr Trinkwasser aus dem Grundwasser beziehen.
Wo kommt unser Grundwasser her? Wie geht es ihm? Hat der Klimawandel, die Trockenheit der letzten Jahre Auswirkungen auf das Grundwasser in Krefeld? Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen unseres Kamingesprächs „Grundwasser in Krefeld – Quo Vadis?“ an Krefelder Grundwasserexperten stellen:

Dr. Reinhold Strotmann, Dr. Strotmann Umweltberatung GmbH, Krefeld
Thomas Brons, Stadt Krefeld, Untere Wasserbehörde

Wir freuen auf ein interessantes Gespräch und euren Besuch!


Gefördert durch Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Reservierung
Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Deine Kontaktdaten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Reservierung benötigt, nicht dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung

Bei Veranstaltungen in unseren Häusern gilt das jeweilige Hygienekonzept:
 Hygienekonzept für den Südbahnhof
 Hygienekonzept für das Werkhaus

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch den Werkhaus e. V. einverstanden.