Klassisches Ballett Level I + II Für erwachsene Anfänger mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe

Mittwoch
13.01.2021 - 24.03.2021
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Klassisches Ballett ist eine wichtige Grundlage für alle anderen Tanzarten. Das Training optimiert die Körperhaltung, stärkt die Muskulatur, vermittelt ein sensibles Körperbewusstsein und fördert die Musikalität. Dieser Kurs ist sowohl für Junggebliebene als auch für 50+ TeilnehmerInnen geeignet, die schon in ihrer Kindheit / Jugend getanzt haben und wieder einsteigen möchten. Dieser Kurs ist sowohl für Junggebliebene als auch für 50+-Teilnehmerinnen geeignet.

Zum “alten Eisen” zu gehören, war mal wenig schick, denn gleich ging es auf das “Altenteil”. Diese Zeiten sind vorbei. Heute heißt es “Best Ager” oder Silberrücken, denn klar ist, ab 50 sind wir anders jung und wollen auf unsere Art weiter mitmachen oder auch etwas neu beginnen.

50+ heißt nicht: Die TeilnehmerInnen müssen 50 Jahre und älter sein!

50+ heißt: Das didaktische Konzept der so gekennzeichneten Angebote berücksichtigt in besonderem Maße altersbedingte Lernstrukturen.

Sollte dieses Angebot aufgrund einer Verlängerung des derzeitigen Lockdowns nicht als Präsenzunterricht stattfinden können, starten wir dieses Angebot zu den angegebenen Kurszeiten und Konditionen online für Euch. Wenn du online an dem Angebot teilnehmen möchtest, melde dich bitte verbindlich über unser Anmeldeformular an. Nach Zahlungseingang der Kursgebühr erhältst du deine Zugangsdaten in unseren virtuellen Klassenraum.

Deine Dozentin: Letha-Monique Maughan. Die gebürtige Südafrikanerin spricht fließend Englisch und Deutsch und gibt gerne ihr Wissen an ihre Schüler weiter. Ihre tänzerische Ausbildung machte sie bei der Royal Academy of Dance, tanzte bis 2009 aktiv als Solotänzerin, bis sie dies für ihr Lehramtsstudium aufgab. Letha tanzt und unterrichtet seit vielen Jahren nicht nur klassisches Ballett sondern auch Jazz Dance.

WH@home gefördert durch