Didgeridoo Workshop

Samstag
05.06.2021
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 16:15 Uhr

Dies ist ein individueller WS für alle Niveaus durch verschiedene Lern- und Übungsgruppen.
Die Anfänger lernen, den Grundton zu spielen, das Modulieren mit Obertönen, alle Sounds, und die Stimme einzusetzen. Dazu kommen dann die Effekte und das Erlernen von Rhythmen und Percussion. Die Zirkularatmung wird ebenfalls vorgestellt und geübt.
Bei den Fortgeschrittenen stehen die Verbesserung der Zirkularatmung und der Spieltechnik auf dem Programm, sowie die Einführung in Multisounds und Polyrhythmen.

Bitte ein eigenes Didgeridoo mitbringen. Du hast noch keins? Dann melde dich bei uns!

Dein Dozent: Jordi Preußer beschäftigt sich schon lange mit der australischen Kultur und den Ureinwohnern. Ab Mitte der 90er Jahre hat das Didgeridoo seine Welt entscheidend und nachhaltig verändert. Spielen erlernte er im Werkhaus und in Australien, dort hat er 1998 eine Graduierung durch die Didgeridoo-Universität in Alice Springs, Australien, erhalten. Er unterrichtet seit 1997 traditionell und nach eigenen Lehrmethoden. Er ist Gründungsmitglied der Musikgruppe Yulara Mundil.

Kursanmeldung

    Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.
    Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
    Datenschutzerklärung

    Bei Veranstaltungen in unseren Häusern gilt das jeweilige Hygienekonzept:
     Hygienekonzept für den Südbahnhof
     Hygienekonzept für das Werkhaus