FREI: Freiklang I

Mai '14
23
20:00

Das Eröffnungskonzert zum FREI-Festival improvisierter Musik in Krefeld mit

  • Carl Bergstroem-Nielsen, french horn, voice
  • Philip Scharnberg, p
  • Shan Dewakuruparan, perc

Die Festival-Karte für 20,00 € berechtigt zum Eintritt zu allen Veranstaltungen und Workshops. Einzelne Veranstaltungen sind für den Preis von je 5,00 € buchbar.

berstroem-niersen Carl Bergstroem-Nielsen, Komponist und Performer aus Kopenhagen, Multiinstrumentalist aus Dänemark, Lecturer bei Universität Aalborg. Researcher, Musiktherapeut, Organisator rund um Improvisation und experimentelle Komposition. Bergstroem- Nielsen ist international aktiver Musiker, Begründer der Intuitiva New Art Conference, Warschau.

philip_scharnbergPhilip Scharnberg, Jungstundent an der Musikhochschule Köln bei Prof. Ilana Schapira-Marinescu. Danach Vollstudium Klavier und Musikpädagogik bei Prof. Nina Tichman sowie Jazzgesang bei Susanne Schneider. Langjähriger Unterricht und Meisterkurse bei Prof. Dr. Isaak Zetel. Wichtige Impulse im Bereich Improvisation durch Dr. Reinhard Gagel (Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien) und Matthias Schwabe (Berlin, Exploratorium) so wie im Bereich Musikpädagogik bei Prof. Dr. Nicolai Petrat (Hochschule für Musik und Theater Rostock). Während des Studiums audiovisuelle Projekte unter der Leitung von Prof. Michael Beil (Studio für Elektronische Musik, Köln) Auftritte im In-und Ausland sowie Kompositionen für Film und Medienproduktionen.

shan_dewakuruparan Shan Dewakuruparan, tabla, Sri Lanka, Mitglied diverser sri-lankisch-tamilischer Ensembles, Ensemble Noisten, Klezmer, Vanakkam (Weltmusik-Duo mit Armin Küpper), Studium bei V. Ambalawaanar, CD-Einspielungen, div. Bandprojekte, Rundfunk- und Fernsehauftritte, Dozent und Lehrer