Von der Lust des Verschwindens Ein Performance-Workshop für Jugendliche

Freitag und Samstag
26.02.2021
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag und Samstag
27.02.2021
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Perfomance – Research – Labor – Workshop

Immer ist etwas da. Menschen, Dinge, Stimmungen – nur selten verschwindet etwas, nur selten ist etwas nicht an seinem Platz. Vor der Leere haben wir regelrecht Angt: Der horror vacui überfällt uns ist einmal etwas leer, verlassen, nicht präsent.

Dieser Workshop zeigt, wie wichtig die Stille, die Leere, die Abwesenheit für die künstlerische Kreativität ist. Und wie viel Mut es braucht, diese „Daseinsformen der Nicht-Präsenz“ zu erdulden. Und wie wir gemeinsam, Strategien für eine notwendige Entleerung entwickeln können.


FREIraum21 ist unser neuer Ort für Tanz, Bewegung und Vieles mehr, den wir im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART-Programm des Fonds-Soziokultur für unsere Bildungsarbeit an der Dießemer Straße 21 entwickeln.


Freiraum gestalten bedeutet mit neuen Ideen und auf neue Art unsere Bildungsarbeit für Jung und Alt weiter zu entwicklen. Freiraum gestalten wollen wir gemeinsam mit Euch an der Dießemer Straße 21, aber weiterhin auch auf der Blücherstraße 13, denn wir lassen nichts und niemanden zurück.