Flamenco Tanz-Workshop für Frauen

Samstag - Sonntag
18.09.2021 - 19.09.2021
Uhrzeit:
16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Tangos-Flamenco
Das Spektrum von Tangos-Flamenco ist breit und reicht von tiefer Verzweiflung bis zu heiterer, explosiver Lebensfreude.

Flamenco ist eine Kunst- und Tanzform, die geboren wurde um Energie, Selbstbewusstsein, Lebensfreude, Trauer und auch Wut auszudrücken. Im Tanz stehen die grazilen Bewegungen der Hände, der Arme und des Oberkörpers in einem faszinierenden Gegensatz zu der perkussiven Fußarbeit.

In diesem Workshop wollen wir Grundtechniken des Flamencotanzes wie typische Körperhaltung, Basis der Rock- und Fußtechnik sowie perkussives Klatschen erfahren und erlernen, mit dem Ziel einer kleinen choreographischen Abfolge.

Sabina Amadia schafft es, in jeder Frau das verborgene Talent zu entdecken und im Flamenco-Kurs das spanische Lebensgefühl zu wecken. Jeder kann mitmachen, im Flamenco gibt es keine Altersbegrenzung.

Flamenco ist für alle Frauen die:
– eine unentdeckte Seite der Weiblichkeit kennen lernen möchten
– eine verbesserte Körperhaltung anstreben
– ihren persönlichen Ausdruck verfeinern wollen
– Spaß daran haben, selbstbewusst ihre innere Gefühlswelt tänzerisch nach außen zu kehren
– oder einfach Freude an Rhythmus und dieser Musik haben.

Kleidung:
Bitte wenn möglich, festsitzende Schuhe mit Blockabsatz und weitschwingende Röcke mitbringen.
Flamencoschuhe und Flamencoröcke können auch jeweils gegen einen Beitrag in Höhe von 5,00 € gemietet werden.

Kursanmeldung

    Bitte alle Felder vollständig ausfüllen. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.
    Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung
    Datenschutzerklärung

    Bei Veranstaltungen in unseren Häusern gilt das jeweilige Hygienekonzept:
     Hygienekonzept für den Südbahnhof
     Hygienekonzept für das Werkhaus