Tamilische Perkussion So geht das mit den Rhythmen - Zyklen und Variationen

Dienstag
24.08.2021
Uhrzeit:
16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Shanmugalingam Devakuruparan, auch Shan Devan genannt, führt uns in eine spannende Klangwelt. Er erhielt eine traditionelle Ausbildung in tamilischer Musik. Als Perkussionist nutzt er unter anderem das Standard-Percussioninstrument der klassischen tamilischen Musik, die Tabla.
Grundlagen des Tabla-Spiels sind rhythmische Zyklen mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten. Das Instrument wird sowohl solistisch als auch begleitend eingesetzt.
Welche Taktarten die tamilische Perkussion kennt, wie man die Takte auszählt und vieles mehr ist gleichermaßen für Musikprofis sowie für Laien interessant. Über das Zuhören oder Mitzählen können wir die Feinheiten der karnatischen Musik oder die Rhythmussprache Konnakol kennenlernen
Und vielleicht wird dies sogar auf weiteren Instrumenten demonstriert werden:
Jedenfalls hat Shan Devan Erfahrung aus zahlreichen Fusionen verschiedener Musikkulturen, einer Erfahrung auf die er nun als Vermittler in Sachen seiner eigenen Kultur aufbaut.

Im Rahmen von music_up, dem Krefelder Musikprojekt von Werkhaus und