next alphabet 3: Das bin ich! von der Zeichnung bis zum animierten Charakter

Dienstag bis Freitag
19.04.2022 - 22.04.2022
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Du wollest schon immer riesig groß oder winzig klein sein, Flügel haben oder 20 Arme? Große Ohren besitzen oder fanatisch farbenfroh erscheinen? Besonders stark sein? Oder unter Wasser atmen können? Wie würdest Du dann aussehen?

Wir zeichnen und entwerfen individuelle Charaktere auf Papier, formen sie aus Knetmasse, Pappmaché oder Draht und Stoff. Die Gestalten erwecken wir im Stop-Motion Film zum Leben und animieren sie am Computer mit Hilfe Deiner Stimme und Deines Gesichtsausdrucks.
Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Materialien, lernen die Stop-Motion App und spielerisch Animation am Computer kennen.
Alles was Du brauchst ist Neugier und Spaß am Verkleiden, Gestalten, Zeichnen und Experimentieren.

Wir treffen uns Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr und Freitag von 10:00 – 17:00 Uhr.

gefördert durch:


FREIraum21 ist unser neuer Ort für Tanz, Bewegung und Vieles mehr, den wir im Rahmen des Förderprogramms NEUSTART-Programm des Fonds-Soziokultur für unsere Bildungsarbeit an der Dießemer Straße 21 entwickeln.


Freiraum gestalten bedeutet mit neuen Ideen und auf neue Art unsere Bildungsarbeit für Jung und Alt weiter zu entwicklen. Freiraum gestalten wollen wir gemeinsam mit Euch an der Dießemer Straße 21, aber weiterhin auch auf der Blücherstraße 13, denn wir lassen nichts und niemanden zurück.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.