UNerHÖRT: conduction Zeichen und Gesten leiten ein Orchester

Sonntag
15.05.2022
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

CONDUCTION: Improvisierte Musik mit Gerd Rieger und Gunda Gottschalk

Auch im Mai treffen wir uns zu einem vorbereitenden Workshop für unser großes Konzert zusammen mit dem WIO (Wuppertaler Improvisations-Orchester) am 06.11. im Südbahnhof.

Das Thema des Mai-Workshops heißt: Conduction – Zeichen und Gesten leiten ein Orchester
Was steckt hinter den Zeichen und Gesten? Was lösen sie aus und wie kann man als MusikerIn damit umgehen und sie deuten? Gibt es Standards und Regeln; wie groß ist die Freiheit der eigenen Entscheidung für selbstbestimmte Klänge? Wir werden spielerisch an das Konzept herangehen und können selber die Rolle eines Conducters übernehmen.

Deine Dozentin: Gunda Gottschalk

Die beliebten Workshops der UNerHÖRT-Reihe werden mehrmals pro Halbjahr im Werkhaus angeboten. Interessierte Musikerinnen und Musiker treffen sich, um gemeinsam unter der Leitung von Gerd Rieger zu musizieren. Seit 2013 liegt der Fokus bei der musikalischen Arbeit verstärkt darauf, Menschen mit und ohne Behinderung zusammenzuführen und gemeinsam Spaß und Freude an der improvisierten Musik zu haben. Kreative Musik gemeinsam herstellen und Klänge erforschen sind die Schwerpunkte jedes Workshops der freien Improvisation.

 

 

gefördert über: