UNerHÖRT: conduction Suche nach dem Neuen

Sonntag
02.10.2022
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 14:00 Uhr

CONDUCTION: Improvisierte Musik mit Gerd Rieger und Angelika Sheridan

Im Oktober treffen wir uns zu einem weiteren vorbereitenden Workshop für unser großes Konzert zusammen mit dem WIO (Wuppertaler Improvisations-Orchester) am 06.11. im Südbahnhof.

Das Thema des Oktober-Workshops heißt: Suche nach dem Neuen – Klänge und Sounds adhoc komponiert

In vielen musikpädagogischen Bereichen wie Schule, Therapie und Jugendarbeit, ist das spontane Musizieren mit einfachen Mitteln und elementaren Instrumenten eine besonders bereichernde Erfahrung für alle Teilnehmende. Das kreative Forschen nach neuen Klängen und die Suche nach musikalisch befriedigenden Konzepten kann sehr effektiv sein und zum Erfolg für die Teilnehmenden sein. Adhoc werden gemeinsam Kompositionen in der Gruppe realisiert.

Deine Dozentin: Angelika Sheridan spricht als Flötistin (Bass- und C-Flöte) eine eigene unverwechselbare Klangsprache. Durch die Kombination herkömmlicher Tonerzeugung mit selbst entwickelten und zeitgenössischen Spieltechniken definiert sie den Klang ihres Instrumentes neu, jenseits flötistischer Klischees. Sheridan ist international tätig in dem Bereich Neuer und Improvisierter Musik, sie  ist Mitglied in mehreren Ensembles, wie Ensemble Hiatus, Multiple Joyce Orchestra, Ensemble X,  und Projekten, auch in intermedialen Zusammenhängen wie Tanz oder Stummfilm.

 

 

Die beliebten Workshops der UNerHÖRT-Reihe werden mehrmals pro Halbjahr im Werkhaus angeboten. Interessierte Musikerinnen und Musiker treffen sich, um gemeinsam unter der Leitung von Gerd Rieger zu musizieren. Seit 2013 liegt der Fokus bei der musikalischen Arbeit verstärkt darauf, Menschen mit und ohne Behinderung zusammenzuführen und gemeinsam Spaß und Freude an der improvisierten Musik zu haben. Kreative Musik gemeinsam herstellen und Klänge erforschen sind die Schwerpunkte jedes Workshops der freien Improvisation.

gefördert über:

Kursanmeldung

    Bei allen Veranstaltungen in unseren Häusern gilt das jeweilige Hygienekonzept: für den Südbahnhof • für das Werkhaus

    Bitte alle Felder vollständig ausfüllen.








    BarzahlungÜberweisung

    Sonstige Mitteilungen

    Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anmeldung und die Durchführung des Kurses benötigt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung

    Es gelten unsere Teilnahmebedingungen/AGB, die auch die Widerrufsbelehrung enthalten.
    Ich habe die Teilnahmebedingungen/AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere sie.