re:Kultur RESILIENCIA Weichenstellung 3 - Begegnung auf der Stadtterrasse zu Nachhaltigkeit

Aug
28
Von: 11:00
Bis: 16:00

Mit dem dritten Teil der Weichenstellung, am 28.08., widmet sich das Werkhaus dem Thema Nachhaltigkeit. Die globale Herausforderung, Bewusstsein für einen ökologischen Umgang mit der Umwelt zu erzeugen, rückt unter veränderten politischen Umständen in den Hintergrund. Dabei bleibt die Dringlichkeit zur Veränderung bestehen – kommerziell und kulturell. Die Beteiligung an Initiativen nachhaltiger Projekte müssen sichtbar, erfahrbar und praktisch sein, um mehr als die jüngere Generation für ihre Ideen zu begeistern.

Lokale und überregionale Akteure aus dem wirtschaftlichen, künstlerischen und kulturellen Bereich setzen Impulse für eine proaktive Haltung gegenüber praktischen Ideen der Förderung von Nachhaltigkeit. Wie gelingt es, ein breites Publikum für ihre Projekte zu gewinnen? Welche Rolle spielt die Politik aus ihrer Perspektive? Wie kann man mit lokalen Initiativen die Beteiligung der Bevölkerung fördern?

Re:kultur – Resilencia

Zwischen anregenden Impulsvorträgen und Erfrischungsgetränken auf der Dachterrasse bietet das Programm mit dem Kleiderwechsel außerdem die Möglichkeit neue Kleider mit nachhaltigem Gedanken zu verbinden, vornehmlich für das weibliche Publikum. Im VR-Bereich können neue digitale Welten endeckt werden, der Kinderspielplatz auf der Dachterrasse bietet Raum für die Jüngsten. Wir laden euch herzlich ein an der Gestaltung des Tages aktiv teilzunehmen. Die Impulsvorträge dienen als Anstoß eigene Gedanken, Ideen und Konzepte vorzustellen und zu diskutieren. Wir freuen uns auf euch! Der Eintritt ist kostenfrei.