Aktion 66 Ausstellung :: Konzert

Nov '14 Nov '14
11 14

Zum Fest und zur Vernissage sprechen Karl-Heinz Renner MdB (DIE GRÜNEN), Bürgermeister Frank Meyer (SPD) und Matthias Oelrich (Schauspieler, Regisseur) u.a.

Ausstellung WIR4
11. bis 14. November 2014
Denise Krins: Fotos weltweiter Landschaften
Gudrun Eickelberg: Kastenbilder
Susanne Enger: Tiny People
Caco: Verweißte Objekte

Programm zur Ausstellungseröffnung am 11. November 2014 um 19:00 Uhr:

Live Musik
Pfarrblaser St. Stephan (Karnevals- und St. Martinsstücke)
Johannes Koetting (Klavier)
Sophia, 10-jährig (Harfe)
2 russische Pianistinnen (4-händiges Klavier)
Gerd Rieger Trio (Jazzstandarts)
Alex Oelke (contemporary Folk, Blues)
Oldies von 40 – 72 (spielen Oldies)

Eintritt, Essen und Getränke frei!
Statt Eintritt Baumspenden an 3333BäumefürKrefeld erwünscht!
ALKOHOL GIBT’S NICHT!

Details zur Ausstellung:

Denise Kris

Ein Jahr allein nur mit einem Rucksack führte mich meine Weltreise durch die unterschiedlichsten Landschaften und Klimazonen, durch tropische Hitze in Asien, Kambodscha, Thailand, durch Wüsten, trockene Hochplateaus wie z.B. in Australien oder Afrika. Die längste Zeit verbrachte ich in Neuseeland, wo mich besonders die Südinsel mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft, den Gletschern und Urwäldern faszinierte. Eine unbeschwerte, fröhliche Gastfreundschaft habe ich überall erfahren. Auf diesen Touren sind meine Fotos entstanden.

Gudrun Eickelberg

Meine Kastenbilder entstehen durch die Verwendung von vielen Materialien und kleiner Gegenstände; Fundstücke des täglichen Lebens. Dabei wird ein Thema aufgegriffen, das sich in den verwendeten Materialien immer wieder selbst zitiert.

Susanne Enger

Inspiriert von anderen Bildern mit H0-Figuren, habe ich vor zwei Jahren begonnen, meine Ideen mit diesen winzigen Kerlchen umzusetzen. Diese winzigen Personen in unserer Welt mit unseren Alltagsgegenständen in Szene zu setzen, ist ein großer Spaß und manchmal auch eine Herausforderung. Wichtig dabei ist mir, dass die fertigen Bilder nachher eine kleine Geschichte erzählen. Mit meinen fertigen Bildern möchte ich gerne zum Verweilen und Lauschen einladen. Eine kleine Reise ins Kopfkino. Meist sind meine Bilder lustig oder zum Schmunzeln; und nur hin und wieder ernst.

Caco

Die meisten meiner noch nie gezeigten Objekte habe ich mir oft aus dem Sperrmüll „geangelt“. Die hier ausgestellten hab ich zusätzlich verweißt. Weiß ist für mich, die Farbe von Unschuld und Reinheit.

Bilder von der Eröffnungsfeier