Schmetterlinge niesen nicht

Jun '15
05
19:00
Jun '15
06
18:00
Jun '15
12
19:00

Schmetterlinge_niesen_nicht

“Schmetterlinge wiegen fast nichts. Sie sind ganz leicht. So leicht wie wenn die Sonne mit den Wimpern zuckt. Schmetterlinge sind wie das Niesen des Regenbogens. Vor langer Zeit gab es keine Schmetterlinge. Und viele andere Pflanzen und Tiere nicht, die alle darauf warteten, erschaffen zu werden. Das war die Arbeit der Gestalter aller Dinge …”

Für jeden Menschen, gleich ob groß oder klein, stellt sich immer wieder die Frage, was aus den eigenen Wünschen und Träumen werden soll. Oft genug haben wir gelernt uns der üblichen Norm anzupassen und dabei vergessen, welche Träume wir haben. Dieses Stück bringt die Erinnerung zurück und verleiht tatsächlich Flügel.

Denn: ”Träumen ist wie fliegen … nur anders.“

Angelehnt an „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ von Gioconda Belli mit Biografischen Geschichten der Kinder.

”Ich wünschte, dass Glück wär ein Gegenstand, den ich irgendwo gefunden und dann mit nach Hause genommen hätte. Ich würde ihn zerteilen und jedem Menschen was abgeben!“

Es spielen
Anna Schütz, Luise Kögel, Ilka Hannebauer, Katharina Frisch, Franzi Albers, Lilith Marquardt, Jana Thommessen, Lena Beging, Emil Braß, Luise Braß

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen