Schichtwechsel

Okt '10 Okt '10
02 29
11:00 11:00

Ausstellungseröffnung: 02.10.2010, 15:00 Uhr

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 10:00 bis 12:00 und 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 bis 16:00 Uhr

Diese erste überregionale Ausstellung im Südbahnhof greift eine kulturelle Debatte auf, die unter dem Begriff des interkulturellen Dialogs die Schwierigkeiten der Kommunikation verschiedener kultureller Einflussgebiete und der interlektuellen Auseinandersetzung aktuell geführt wird. Da geht der Blick hin zu unterschiedlichen Ländern oder Kontinenten. Dabei besteht jedoch ein solches Kommunikationsdefizit immer noch auch in der Aufarbeitung unserer näheren deutsch-deutschen Kulturhistorie.

Die Ausstellung Schichtwechsel ermöglicht uns einen Einblick in das künstlerische Schaffen in der ehemaligen DDR durch einen breiten Auszug einer umfangreichen Kunstsammlung. Der besondere Reiz zweier parallel standgefundener künstlerischer wie kultureller Sozialisationen als deutsch-deutsches Phänomen gibt uns die Möglichkeit, inne zu halten und einen Moment zu reflektieren, wie fremd oder nah uns “der Andere” in seinem Blick als Betrachter oder als Schaffender von Kunst ist.

Wo können wir die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten deutscher Ost- wie Westkunst erkennen und in unseren Urteilen und Vorurteilen reflektieren? Was macht das mit uns, von der deutschen Piefigkeit zu hören oder sie zu sehen, welchen Widerhall erzeugt der Begriff der Auftragskunst? Welchen Einfluss hat ein “System” auf den Einzelnen (Künstler/Menschen) oder existiert dieser Einfluss überhaupt? Ist die Form vom Inhalt eines Bildes oder einer gesellschaftpolitischen Realität zu trennen?

Fragen über Fragen – und jede Menge Gründe, sich die von Herbert Schirmer, ehemaliger Übergangskulturminister der DDR und Initiator des heutigen Kunstarchivs Beeskow, konzeptionierten Ausstellung anzuschauen und sich an einem entstehenden Diskurs zu beteiligen.

Begleitende Veranstaltungen in Kooperation mit der VHS

15.10.2010, 19:00 Uhr: Vortrag
Schlussakkord und Bildersturm
Herbert Schirmer, freier Kunstwissenschaftler

27.10.2010, 19:00 Uhr: Vortrag
Die andere Szene
Dr. Barbara Barsch, Kunsthistorikerin

Termine-Schichtwechsel
Fotostrecke zur Ausstellung in der Rheinischen Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen