Medienprojekt: Video-Dokumentarfilm

Samstag
28.03.2015 - 09.05.2015
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Von der Idee zur Realisation

Die wichtigen Produktionsschritte eines Videofilms kennenzulernen und in der Lage zu sein, ein Video selbstständig zu planen, zu drehen, zu schneiden und zu vertonen ist das Ziel dieses Angebotes. Im ersten Schritt werden anhand von Beispielen die einzelnen Elemente des Films und die Arbeitsschritte einer Videoproduktion erläutert. In einem weiteren Schritt werden, in einem mit einfachen Mitteln hergestellten Video, die erworbenen Kenntnisse praktisch umgesetzt. Dazu kann auch eigenes Videomaterial benutzt werden.

Für die Videoaufnahmen benötigst du einen eigenen Camcorder oder ein Smartphone, sowie ein Laptop für den Videoschnitt. Ein Videoschnittprogramm wird dir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Werkstatt-Termine (14.03.2015, 28.03.2015, 18.04.2015 und 09.05.2015) sind einzeln und unabhängig voneinander unter der jeweiligen Kursnummer oder für eine reduzierte Kursgebühr als Komplettpaket buchbar.

Detaillierte Werkstatt-Inhalte:

1. Termin am 14. März 2015
Einführung in die Medien- und Videotechnologie
Audiovisuelle Wahrnehmung, Kinematographisches Prinzip
Aufbau des Fernsehbildes, Zeilensprungverfahren
Fernsehformate (PAL, NTSC, HDTV)
Videonormen (DV, FullHD, 25p, 50i, 16:9)
Filmgeschichte und Entwicklung der Filmtechnik
Bildsprache und Bildaufbau (Bildschnitt/Montage, Bildanschlüsse, Flächenaufteilung)
Anmeldung zu diesem Einzeltermin hier: W 2/2-15 Medienprojekt: Video-Dokumentarfilm (Einzeltermin)

2. Termin am 28. März 2015
Einführung in das Videofilmen
Ideenfindung und Planung
Exposé, Drehbuch und Storyboard
Sequenz, Szene, Einstellung, Frame
Kameraeinstellungsgrößen, -perspektiven und -bewegungen
Schuss/Gegenschuss, Bildachsensprung
Einführung in das Drehbuchprogramm „Celtx“
Anmeldung zu diesem Einzeltermin hier: W 2/3-15 Medienprojekt: Video-Dokumentarfilm (Einzeltermin)

3. Termin am 18. April 2015
Videoaufnahme mit Camcorder und Smartphone
Videoaufnahmegeräte und -quellen
Kamerabestandteile und Funktionen
Weitere Ausstattungen (Mikrofon, Stativ, Dolly, Steadycam)
Mikrofonaufnahme, Originalton, Atmosphäre, Effekte und Musik
Einführung in die Videoschnittsoftware „Adobe Premiere“ (Programmoberfläche, Werkzeuge)
Anmeldung zu diesem Einzeltermin hier: W 2/4-15 Medienprojekt: Video-Dokumentarfilm (Einzeltermin)

4. Termin am 09. Mai 2015
Digitaler Videoschnitt
Projektvorbereitung und Einstellungsparameter einrichten
Videoaufnahmen und Medien (Audio, Foto, Grafiken, etc.) importieren
Schnitt und Montage, Filter und Überblendungen anwenden
Einbindung von typografischen Elementen und Texten
Audiobearbeitung über mehrere Tonspuren( O-Ton, Musik, Kommentar)
Video für den Export vorbereiten (Rendern, Transcodieren), Export auf DVD und für das Internet
Anmeldung zu diesem Einzeltermin: W 2/5-15 Medienprojekt: Video-Dokumentarfilm (Einzeltermin)