Michael Eller: Ich geh’ dann mal … zu weit.

Mai '15
16
20:00

Der Termin vom 16.05.2015 wurde leider abgesagt.

Vorpremiere!

Eigentlich ist er ein Biker! Ein Rocker mit ‘ner Harley! Erdig, unangepasst und gerade heraus. Aber auf der Bühne bricht der Vollblut-Komiker aus ihm heraus. Mit dem wachen Auge eines UNO-Inspekteurs beobachtet Eller das Leben um sich herum und sieht die komplette Bandbreite sozialen Elends. Und er erkennt: “Hier muss ich helfen! Das kann aber weh tun!”

Zwischen Gags zum laut Mitlachen und scharfzüngiger Real-Satire liegt oft nur ein politisch korrektes “Oh, ho, ho”- Hüsteln seines überraschten, aber doch höchst amüsierten Publikums. Mal spricht er humorvoll den Gutmensch-Teil in uns an, wenn er Mißstände anprangert, die uns alle nerven. Dann wieder rammt er den salzigen Finger in die offene Wunde unserer Selbstgerechtigkeit. Wenn es um besonders polarisierende Themen wie Religion, Toleranz und Vorurteile geht, lässt Eller gerne auch mal seine imaginären Biker-Kumpels sprechen, die ihn angeblich seit seiner pubertären Mofa-Phase begleiten und in deren skurrile, teils radikale Charaktere der Meister der Dialektik sich dann und wann auf der Bühne verwandelt. Ein Roadtrip der Schizophrenie.

Die Presse sollte über diese Programm schreiben: “Noch nie wurde Dr. Jekyll so lustig zu Mr. Hyde!” oder “Bei Eller verschmelzen Real-Satire und Comedy wie eine Barbie-Puppe mit einer heißen Herdplatte!”

Michael Eller ist seit über 10 Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude. Beim Mannheimer Comedy Cup belegte er 2014 den 2. Platz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen