cultureclash

Montag - Freitag
10.10.2016 - 14.10.2016
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 15:00 Uhr

Street Art trifft Kultur und Lebenswelten
Street Art ist die Kunstbewegung des 21. Jahrhunderts:
schnell, direkt, urban.

Hier sollen verschiedene Kulturen und Lebenswelten aufeinandertreffen. Ziel ist nicht nur eine gemeinsame Wandgestaltung mit den Mitteln von Graffiti zu erarbeiten, sondern vor allem durch das kreative Miteinander zum Erreichen dieses gemeinsamen Ziels einen respektvollen Umgang zu fördern und wechselseitige Anerkennung zu erfahren! Gemeinsam mit professionellen Graffiti-Künstlern, die z.T. selbst einen Migrationshintergrund haben, wird nach einer Einführung in Thematik und Geschichte der Streetart ein Konzept für ein Graffiti erarbeitet. Jeder Teilnehmer wird sein individuelles Modul entwickeln. Anschließend wird die Technik geübt und auf großen Pappen gesprayt!