Sound and Stimulation

Sonntag
23.10.2016
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 19:00 Uhr

The Sound Stimulation Programm ist für Menschen mit Behinderungen seit fünf Jahren aktiv und es hat dazu beigetragen, die Lebensqualität und die soziale Integration von Kindern und Jugendlichen ganzheitlich zu verbessern. Besonders bei Menschen mit wenigen kognitiven und sprachlichen Kompetenzen konnten gute Erfolge erzielt werden.

Die Arbeit mit Musik und Klang, tiefem Zuhören und Körperbewusstsein stärken den kreativen Ausdruck, fördern die Motorik und verbessern das Niveau der körperlichen Funktionen. Es wurde erforscht, wie das Programm die Teilnehmer in vielen Bereichen stimuliert, ihre Konzentration und Kommunikation verbessert und die Autonomie des einzelnen erhöht. Kurz gesagt, das Sound Stimulation – Programm bietet ein breites Spektrum an Material zur Stärkung der kreativen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Marcelo Maira Moya aus Chile ist Musiker, Pädagoge und chilenischer Förderer der Klangforschung, Leiter für Veranstaltungen von Zyklen experimenteller und improvisierter Musik, Kooperationen mit nationalen und internationalen Künstlern.

Der Workshop findet in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr statt. Im Anschluss laden wir dich herzlich ein zum Abschlusskonzert von 18:00 bis 19:00 Uhr.