Bühnensemiotik

Samstag
14.06.2008
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wozu braucht der Mensch Theater?- Dieser Kurs vertieft die beiden vorangegangenen Kurse theoretisch, wir wollen also hinterfragen, warum wir mit bestimmten Körperhaltungen und Tonlagen bestimmte Gefühlslagen verbinden und wie sich diese, uns selbstverständlichen, Deutungsmuster entwickelt haben. Ziel ist es, die Position der theatralischen Darstellung in Gesellschaft und Kultur genauer zu bestimmen und somit auch selbst …

Atmung und Sprache

Samstag
19.04.2008
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wie bespiele ich einen gefüllten Raum? Dieser Kurs richtet sich an Personen, die ihre Fähigkeit, (frei) vor Publikum zu sprechen verbessern wollen und beschäftigt sich mit grundlegenden Atmungs- und Sprechübungen. Ziele sind eine klarere Aussprache, effektivere Atmung und ein gleichmäßiger Sprachfluss. Im Alltag, in Beruf und Freizeit kommen wir hin und wieder in die Situation, …

Theater spielen

Samstag
05.04.2008
Uhrzeit:
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Ich kann kein Theater spielen! – Aber sicher doch! Nichts ist einfacher! Denn der erste Schritt ist lediglich auf einer Bühne die eigenen Unzulänglichkeiten und Schwächen, Alltagsrollen und Maskeraden zu spielen und schon stehst du mittendrin im Theaterspiel. Techniken, wie Körperausdruck und Sprachverhalten wachsen mit dem Interesse, der Eigeninitiative und dem Training. Der Workshop führt …

Bühnenpräsenz

Samstag
16.02.2008
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wie finde ich den richtigen Ausdruck? Dieser Workshop wendet sich an Personen, die sich einmal auf der Bühne, d.h. im Spiel, ausprobieren wollen und vermittelt einen Eindruck der elementaren Gefühlsdarstellungen im (antiken/modernen) Theater. Ziel ist es, die erste Scheu zu verlieren und darstellerisch miteinander zu experimentieren. Wir wollen an diesem ersten Nachmittag spielerisch erproben, wie …

Theater spielen

Samstag
09.02.2008
Uhrzeit:
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Ich kann kein Theater spielen! – Aber sicher doch! Nichts ist einfacher! Denn der erste Schritt ist lediglich auf einer Bühne die eigenen Unzulänglichkeiten und Schwächen, Alltagsrollen und Maskeraden zu spielen und schon stehst du mittendrin im Theaterspiel. Techniken, wie Körperausdruck und Sprachverhalten wachsen mit dem Interesse, der Eigeninitiative und dem Training. Der Workshop führt …

Die Herbstzeitmimen Seniorentheater

Donnerstag
17.01.2008 - 12.06.2008
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 17:15 Uhr

“Das Seniorentheater „Die Herbstzeitmimen”” im Werkhaus besteht seit nunmehr 13 Jahren und ist im ständigen Wandel. Stücke unterschiedlichster Autoren aber auch selbst produzierte Sketche und Stücke gehören zum Repertoire dieser außergewöhnlichen Theatergruppe. Mit Begeisterung und immer offen für neue MitspielerInnen erarbeiten sich aktuell 10 weibliche und männliche Akteure ihre Programme mit Unterstützung der Dozentin Melanie …

Nachschlagtheater

Donnerstag
13.12.1901

Jeden Donnerstag trifft sich das Nachschlagtheater zu freien Proben im Werkhaus. Info unter 02151 – 801211

Theaterwerkstatt: No Casting

Freitag
13.12.1901

Lust an der Schauspielerei? Wie den Einstieg finden? Wie bewerbe ich mich an einer Schauspielschule? Will ich hobbymäßig an einem eigenen Projekt arbeiten oder einen ernsthaften Berufswunsch entwickeln? Kann ich überhaupt schauspielern usw.? Alles Fragen, die nur zu klären sind, gehst du sie praktisch an. Daher richtet sich dieses Angebot an Interessierte, die sich ausprobieren …

Theaterlabor

Freitag
13.12.1901

Zielgruppenorientierte Theaterarbeit für Menschen aller Generationen, die sich nach den Bedürfnissen der Spielenden richtet. Schwerpunkte können sein: Schüler, Multiplikatoren, Senioren, Menschen mit und ohne Behinderung, Männer, Frauen.