Vom Klang der Stille … Workshop I zu FREI DREI

Samstag
09.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Zwischen Powerplay und Reduktion

Das Festival FREI DREI will der Dialektik von Komplexität und Reduktion näherkommen. In den Workshops wird die Spannung zwischen den Polen verhandelt und musikalisch erarbeitet. Zum Abschluss gibt es einen Konzertabend mit Dozenten und Workshop Teilnehmern.

Workshop I: Vom Klang der Stille …
Mit Marei Seuthe, Bergisch Gladbach

Die deutlichste Begrenzung für den Klang stellt die Stille dar. Wir werden Geräusche und Töne am Rande der Stille suchen, verschiedene Zeitstrukturen ausprobieren, bei denen Klang und Stille eine Rolle spielen und in Improvisationen erfahren, dass durch kleine Einschränkungen die Beliebigkeit in unseren Improvisationen abnimmt und unsere Kreativität erst so richtig in Gang gebracht wird.

Konzeptförderung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen