Henger de Bahn Erzählabend Geschichten aus dem Südbezirk und Fotopräsentation

Donnerstag
28.06.2018
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

An diesem Abend stehen unsere persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus dem Südbezirk im Mittelpunkt. Durch den Austausch von Erinnerungen, Lebenserfahrungen und Wissen zwischen Mitbürgern werden wir Ortsgeschichte lebendig werden lassen. Ein weiterer, wertvoller Beitrag, eine beamergestütze Fotopräsentation  wird in die Veranstaltung eingebunden.TeilnehmerInnen der Südbezirk-Führungen „Henger de Bahn“  zeigen eine Auswahl von Fotografien, die  während der …

Rund um das Hochschulgelände Tour III "Henger de Bahn"

Samstag
16.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Wir erfahren mehr über Orte und ihre Gebäude, die einst Industrie- und Handelsstätten waren. Heute teilweise erst auf den zweiten Blick zu erkennen, umgewidmet oder aber auch verschwunden: Während wir uns das Leben der einst dort Tätigen vorstellen, nehmen wir gleichzeitig das heutige Geschehen war.

Ansätze – Approaches – Départs Workshop IV zu FREI DREI

Sonntag
10.06.2018
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Zwischen Powerplay und Reduktion Das Festival FREI DREI will der Dialektik von Komplexität und Reduktion näherkommen. In den Workshops wird die Spannung zwischen den Polen verhandelt und musikalisch erarbeitet. Zum Abschluss gibt es einen Konzertabend mit Dozenten und Workshop Teilnehmern. Workshop IV: Ansätze – Approaches – Départs Mit Scott Roller, Stuttgart Musische Kommunikation: Gemeinschaft und …

Improvisation als künstlerische Moderation von Gegensätzen Workshop III zu FREI DREI

Sonntag
10.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Zwischen Powerplay und Reduktion Das Festival FREI DREI will der Dialektik von Komplexität und Reduktion näherkommen. In den Workshops wird die Spannung zwischen den Polen verhandelt und musikalisch erarbeitet. Zum Abschluss gibt es einen Konzertabend mit Dozenten und Workshop Teilnehmern. Workshop III: Improvisation als künstlerische Moderation von Gegensätzen Mit Carl Bergstroem-Nielsen, Kopenhagen Eine freie Improvisation …

FREI DREI Konzerte

Samstag
09.06.2018
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Samstag
09.06.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Sonntag
10.06.2018
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Sonntag
10.06.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Zum dritten Mal findet in diesem Jahr das Festival der frei improvisierten Musik im Südbahnhof statt. Neben den vier intensiven Workshops bieten wir sowohl den Workshop-Teilnehmern als auch interessierten Zuhörern einige Konzerte der frei improvisierten Musik an. Samstag, 9. Juni 2018 16:00 – 17:00 Uhr Klangdrang-Orchester mit Peter Wolf, dir 18:00 – 20:00 Konzert Marei …

Reduktion im improvisatorischen Prozess Workshop II zu FREI DREI

Samstag
09.06.2018
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Zwischen Powerplay und Reduktion Das Festival FREI DREI will der Dialektik von Komplexität und Reduktion näherkommen. In den Workshops wird die Spannung zwischen den Polen verhandelt und musikalisch erarbeitet. Zum Abschluss gibt es einen Konzertabend mit Dozenten und Workshop Teilnehmern. Workshop II: Reduktion im improvisatorischen Prozess mit Christoph Irmer, Wuppertal Wenn man für die „Freie …

Vom Klang der Stille … Workshop I zu FREI DREI

Samstag
09.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Zwischen Powerplay und Reduktion Das Festival FREI DREI will der Dialektik von Komplexität und Reduktion näherkommen. In den Workshops wird die Spannung zwischen den Polen verhandelt und musikalisch erarbeitet. Zum Abschluss gibt es einen Konzertabend mit Dozenten und Workshop Teilnehmern. Workshop I: Vom Klang der Stille … Mit Marei Seuthe, Bergisch Gladbach Die deutlichste Begrenzung …

Rund um den ehemaligen Wasserturm im Südbezirk Tour II "Henger de Bahn"

Samstag
02.06.2018
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:15 Uhr

„Hinter den Gleisen“ bezeichneten die Krefelder die südlichen Stadtgebiete zwischen den Bahngleisen und dem Obergath. Schon immer wohnten in diesem Teil des Krefelder Süden viele der sogenannten „Kleinen Leute“. Orte ihrer ehemaligen Arbeits-und Wirkstätten werden wir beim geführten Gang durch das Viertel kennen lernen und dabei Vergleiche zwischen den Lebensbedingungen von einst und jetzt anstellen.

Von einem Hinterhof aus Krefeld Ausstellungsprojekt der Studierenden der Freien Akademie Rhein/Ruhr

Sonntag
27.05.2018 - 15.06.2018

In unserer Nachbarschaft liegt versteckt in einem Hinterhof ein Ort zur Kunstausbildung. Wer weiß davon, außer den Eingeweihten? Wer wertschätzt dieses kulturelle Kleinod? Wer sind die Studierenden und was treiben sie eigentlich dort in ihrem ebenerdigen Atelier im Krefelder Südbezirk? Wir werdem es erfahren, denn die Studierenden werden ihre Arbeiten bei uns im Südbahnhof in …

5. Joseph-Beuys-Symposium Aktion zum Geburtstag von Beuys

Samstag
12.05.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr

In Fortführung der Tradition von Caco und dem Werkhaus e. V. an Joseph Beuys Geburtstag, dem 12. Mai, ein Symposium zu veranstalten, hat in diesem Jahr Knut Habicht die Planung der Veranstaltung übernommen. So ist es uns möglich, ohne Unterbrechung das 5. Joseph-Beuys-Symposium im Südbahnhof zu veranstalten. Als Referenten kommen • Peter Schata – Das …