Glück auf!

Okt '15
31
Von: 12:00
Bis: 16:00

Im Rahmen des Projektes GEHT beteiligte sich der Werkhaus e. V. am Krefelder Perspektivwechsel.

Auch die künstlerische »Werkstätte« für Maler, Schauspieler oder Musiker verfügt über Kellerräume. Wie sieht ein Keller aus, der ausschließlich von Kreativen genutzt wird? Lagern dort querbeet Materialien, Requisiten und Kunstwerke oder ist dort alles fein sortiert? Sehen Sie selbst und entscheiden Sie, ob dieser Ort auch ein Quell Ihrer Inspiration sein könnte.

In der Zeit von 12:00 bis 16:00 Uhr gibt es im Halbstunden-Takt Führungen. Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.

Konzeptförderung