Geheimnisse Ausstellung in Kooperation mit dem FrauenKunstForum e.V.

Feb Feb
01 18

Geheimnisse haben in unserem Leben und im gesellschaftlichen Kontext eine große Bedeutung. Sie implizieren ein Verstecken des Eigentlichen, ein Spiel des Verborgenen, das man nicht sofort – wenn überhaupt – entschlüsseln kann.

In unserer Wahrnehmung ist der Begriff Geheimnis extrem facettenreich. Er enthält sowohl Positives – reizvoll, spannend, aufregend – kann aber ebenso negativ besetzt sein – Ängste auslösen und verstören. Die Künstlerinnen der Projektgruppe des FrauenKunstForums Südwestfalen haben sich das Ziel gesetzt, das Thema Geheimnis künstlerisch zu reflektieren. Der Betrachter der Werke wird mit der Uneindeutigkeit und zugleich Vielschichtigkeit der unterschiedlichsten Lebensgeheimnisse konfrontiert und steht vor der Aufgabe, die künstlerischen Intentionen zu entschlüsseln.

Claudia Ackermann, Kierspe
Marlies Backhaus, Attendorn
Margareta Eppendorf, Herdecke
Mathilde C. Jaeger, Krefeld
Carola Lischke, Krefeld
Anja Lorenz, Essen
Claudia Quick, Dortmund
Manuela Reitz, Werdohl
Sylvia Reuße, Dortmund
Renate Wischinski, Uedem

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag, 15:00 bis 18:00 Uhr

Eröffnung
Donnerstag, 01.02.2018, 19:00 Uhr

Kamingespräch “Soziale Geheimnisse”
Donnerstag, 08.02.2018, 19:00 Uhr

Schweres Erbe – Vom Umgang mit NS-Familiengeschichte
Moderierte Diskussion in der Ausstellung „Geheimnisse“
Sonntag, 18.02.2018, 12 Uhr

Konzeptförderung